Menschen in der letzten Lebensphase

Menschen in der letzten Lebensphase

Menschen in der letzten Lebensphase bedürfen der einfühlsamen Begleitung. Hierbei ist es von großer Wichtigkeit, vorab getroffene Regelungen und Bedürfnisse zu berücksichtigen und bestmöglich zu realisieren. Auch ist die Situation der Angehörigen mit in diese Aufgabe einzubeziehen.

Diese Fortbildung wird Ihnen Orientierung geben in dem, was in dieser Lebensphase im Vordergrund steht, was sekundär wird und wie Möglichkeiten der Kommunikation, der Beziehungsgestaltung und der Selbstfürsorge hier aussehen können.

Angebot richtet sich an

Unterrichtseinheiten

Eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten. Unsere Fort- und Weiterbildungen bieten wir halbtags entweder vormittags von 09.00 – 12.00 oder nachmittags von 13.30 – 16.30 Uhr oder ganztags von 09.00 – 16.00 Uhr inkl. Pausen: 30 Minuten mittags und je 15 Minuten vor- und nachmittags an.

Diese Fortbildung umfasst: 8 Unterrichtseinheiten

Zur Anmeldung